Sportschießen mit dem Gewehr



Schießzeiten und Disziplinen

Auf der Schießanlage von unserem Schützenverein können wir die Gewehrdisziplinen Luftgewehr, Kleinkalibergewehr (50m und 100m) und Zimmerstutzen schießen.

Schießstände

Durch die im Sommer 2009 fertiggestellten Renovierungsarbeiten wurden die Kleinkaliber- und Zimmerstutzenstände mit neuester Technik ausgestattet. Kleinkaliber schießen wir nun auf elektronischen Anlagen und Zimmerstutzen auf elektrischen Scheibenzuganlagen. Seit Sommer 2012 haben wir auch in unserer Luftdruckhalle elektronische Anlagen.

Gewehrschießen

Standgebühren

Die Standgebühren in der Luftdruckhalle betragen für passive Mitglieder 1,00 €, für Nichtmitglieder mit DSB-Ausweis 2,50 € und für Nichtmitglieder ohne DSB-Ausweis 3,50 €. Für das Schießen auf den Kleinkaliberständen zahlen passive Mitglieder 2,00 €, Nichtmitglieder mit DSB-Ausweis 3,00 € und Nichtmitglieder ohne DSB-Ausweis 4,00 €. Für das Ausleihen von Vereinsgewehren fällt eine Gebühr von 1,00 € an.

Wettkämpfe

Neben den Luftgewehr- und Kleinkalibergewehr-Rundenwettkämpfen nehmen unsere Gewehrschützen auch erfolgreich an Kreis-, Bezirks-, Landes- und teilweise sogar Deutschen Meisterschaften teil.

Gewehrschießen für Jugendliche

Das Luftgewehrschießen ist ab 12 Jahren mit der schriftlichen Genehmigung oder in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erlaubt. Ab 16 Jahren ist die Teilnahme am Schießsport auch ohne Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten möglich.

Wenn Sie Fragen zum Gewehrschießen haben, dann melden Sie sich bitte einfach bei mir. Ich würde mich freuen, Sie als Gewehrschützen bei uns begrüßen zu dürfen.

Der Gewehrreferent
Karl-Heinz Fahrner

Karl-Heinz Fahrner
Karl-Heinz Fahrner
Tel.:07720/31627 (privat)
Tel.:07720/36872 (geschäftlich)
E-Mail: gewehr@sv-schwenningen.de